New Sound Festival, Ottakringer Brauerei, Wien

"Heute schon den Sound von Morgen hören."

25.03.2017 in der Wiener Ottakringer Brauerei.

Es hat ein wenig gedauert, aber gut Ding braucht bekanntlich Weile. Und mit Freude dürfen wir verkünden, dass das NEW SOUND FESTIVAL am 25. März 2017 in die dritte Runde geht. Es wird sich jedoch einiges ändern, die Ausführung an die aktuelle wirtschaftliche Lage angepasst. Wie allgemein bekannt, befindet sich die Veranstalterwelt gerade mitten in einem „Battle um Bands“ – sprich es ist momentan schwierig ein kleines, nicht auf Profit ausgerichtetes Festival zu veranstalten, wo (niedriger) Ticketpreis & (hoher) Qualitätsanspruch Hand in Hand gehen.

Da wir jedoch nicht auf einen feinen Tag in unserer heißgeliebten Ottakringer Brauerei verzichten wollen, wird dieses Jahr nur eine Bühne bespielt werden. Sprich es wird klein, aber fein.

Warum im März? Weil der Frühling in Wien bekanntlich die schönste Jahreszeit ist und wir unseren Gästen ein gemütliches Abhängen im Hof in einem der schönsten Venues Wiens bieten wollen. Es wird natürlich auch 2017 ein ausgesuchtes lukullisches Angebot zu genießen geben – und wenn man die Köstlichkeiten vielleicht sogar ohne lästige Handschuhe essen kann, schmeckt‘s gleich umso besser.

Artists (A-Z)

Arcane Roots

Fresh, unvorhersehbar, brillant – das sind die Jungs von ARCANE ROOTS. Im Oktober noch als Support von Biffy Clyro unterwegs, dürfen wir eine tolle Performance erwarten!

Faber
Mit seiner ersten EP „Alles Gute“ wünscht uns Faber gleichzeitig nur das Beste und zum Teufel. Fabers Mitmenschen haben es sich schön bequem gemacht in ihrem Leben, findet der junge Sänger, und dabei schließt er sich selbst nicht aus: Der Musiker konfrontiert uns in hochdeutschen Texten, die über mal feiner, mal fulminanter Instrumentierung liegen, mit unseren Schwächen, Idiotien und Zweifeln. 
Joan as Police Woman & Benjamin Lazar Davis
Joan Wassers Liebe zur Musik entfaltet sich bereits im Alter von 8 Jahren, als sie in der Schule zum ersten Mal eine Violine zwischen die Finger bekommt und ihre Leidenschaft für Stevie Wonder und den Jackson5 entdeckt. Später studiert sie klassische Violine und wird Teil des Boston Symphony Orchestras. Geprägt von der Punk Rock & New Wave Bewegung in ihrer Pubertät spielt sie eine Zeit lang in unterschiedlichen Bands, wo sie einen aggressiveren Stil entwickelt. 
Matt Gresham

Früher hat Matt Gresham leidenschaftlich gern gesurft und geskatet - heute begeistert der australische Singer/ Songwriter sein Publikum eher auf den Bühnenbrettern mit seinen Liedern, wie er schon während viel beachteten Auftritten beim Nannup Music Festival und dem West Coast Blues And Roots Festival sowie seiner gefeierten Performance auf dem amerikanischen SXSW Festival Anfang dieses Jahres unter Beweis gestellt hat.

White Miles
Rotzig, wild und die Regler auf Anschlag: Seit Herbst 2012 mischt das bosnisch-österreichische Duo White Miles die Tiroler Rockszene auf. Ihr „Dirty Pole Dance Stoner Blues Rock“ im Stile der Kills, der White Stripes oder der Queens of the Stone Age krallt sich in den Ohren fest und macht jede Show zu einem brausenden Ritt über fette Riffs und harte Rythmen. 

Tickets

Tickets erhältlich unter www.oeticket.com, in allen oeticket Centers und Verkaufsstellen in ganz Österreich sowie unter 01/96096. In allen Raiffeisenbanken in Wien + NÖ und auf www.ticketbox.at. Ermäßigte Tickets für Raiffeisen Club-Mitglieder. Tickets ebenso erhältlich unter www.wien-ticket.at und unter 01/58885. Ebenso bei der Jugendinfo Wien, und unter www.lskonzerte.at.

Die Links zu den Ticket Vorverkaufsstellen:

oeticket.com

Wien Ticket

Ticketbox

LSK Büro

Venue

Ottakringer Brauerei
Ottakringerplatz 1
Eingang Feßtgasse
1160 Wien

Erreichbar mit den Linien 2,9,44,
Station Johann-Nepomuk-Berger-Platz,
bzw. mit der Linie 46, Station Feßtgasse

Google Maps

Presse

Hier findet ihr die allgemeinen Informationen über das Festival zum Download.

Informationen zu den einzelnen Bands findet ihr im Menüpunkt "Artists".

Archiv

© 2016 LS Konzertagentur GmbH